Yamamoto Akkupunktur in Rotenburg (Wümme)

WAS IST NEW SCALP ACUPUNCTURE NACH YAMAMOTO (YNSA)

YNSA fin­det An­wen­dung und ist eine ef­fi­zi­ente Me­tho­de zur Be­hand­lung aku­ter und chro­ni­scher Schmerz­er­kran­kun­gen. Wei­te­re In­di­ka­tio­nen sind neu­ro­lo­gi­sche Krank­heits­bil­der, apop­lek­ti­scher In­sult sowie funk­tio­nel­le Er­kran­kun­gen und Mo­bi­li­sie­rung von Blo­cka­den des Be­we­gungs­ap­pa­ra­tes

Hier­bei han­delt es sich um eine Aku­punk­tur des mensch­li­chen Schä­dels, wobei die­ser ein So­ma­to­top des Kör­pers und sei­ner Or­ga­ne dar­stellt. Der ja­pa­ni­sche Arzt To­shi­katsu Yama­mo­to hat diese Art der Aku­punk­tur über 30 Jahre hin­weg ste­tig wei­ter­ent­wi­ckelt. Zahl­rei­che Stu­di­en be­le­gen deren Wirk­sam­keit.

Kontakt

Praxis Peter Detje

Verdener Str. 5

27356 Rotenburg

 04261-98080

 info@praxis-detje.de

Sprechzeiten

Montag 09:00 - 12:00

Dienstag 09:00 - 12:00 16:00 - 18:00

Mittwoch 09:00 - 12:00

Donnerstag 09:00 - 12:00 16:00 - 18:00

Freitag 09:00 - 12:00

Nach Vereinbarung jederzeit und auch an Wochenenden Termine möglich